Unseren besondere Leistungen - Fidelis Team Düsseldorf - Physiotherapie Düsseldorf

Rufen Sie uns an
0211 320102

Zum Kontaktformular

Besondere Leistungen

Neben den „Klassikern“ der Krankengymnastik und der Massage sowie den entsprechenden Zusatzanwendungen bieten wir Ihnen weitere besondere Angebote:

Schmerzbehandlung

In Zusammenarbeit mit (Fach-) Ärzten betreiben wir Ursachenforschung und Differenzierung des Schmerzes, bevor wir in die Behandlung einsteigen. Auch Patienten mit langjährigen Schmerzproblemen nehmen wir uns gerne an.

Kiefergelenksbehandlung nach Prof. Dr. Bumann

Kiefergelenksprobleme können eine Vielzahl von Beschwerden verursachen, bei denen das Kiefergelenk oft gar nicht als Urheber vermutet wird. Ischiasschmerzen oder Brustwirbelsäulenblockierungen sind nur zwei Beispiele für die ausgesprochen unangenehmen Auswirkungen, die eine Kiefergelenksproblematik mit sich bringen kann.

Spezielle Haltungs- und Skoliosebehandlungen mit PNF und nach Katharina Schroth

Bei Schiefstellungen von Becken, Schultern und/oder Wirbelsäule wenden wir die PNF-Technik oder das Prinzip nach Katharina Schroth an. Diese Techniken haben das Ziel, pathologisch veränderte Bewegungsabläufe wieder zu physiologischen (gesunden) Bewegungsabläufen zurückzuführen.

Manuelle Lymphdrainage nach Schönheitsoperationen und Haarverpflanzungen

Bei der manuellen Lymphdrainage handelt es sich um eine spezielle Behandlung eines Masseurs oder Physiotherapeuten, welche mittels sanfter Griff- und Streichtechniken erfolgt. In diesem Zusammenhang kooperieren wir mit verschiedenen Kliniken, um Ihnen hier ebenfalls mit Rat und Tat und maximalem Fachwissen zur Seite stehen zu können.

Auch an dieser Stelle laden wir Sie herzlich ein, sich mit uns in Verbindung zu setzen – im persönlichen Gespräch können wir alles Wichtige klären.

Yoga Nidra (Steffi Angermann)

Yoga Nidra wird auch der "yogische Schlaf" genannt und ist von anderen Yoga-Arten zu unterscheiden, da sie rein im Liegen ausgeführt wird und keine Körperübungen (sog. Asanas) praktiziert werden. Es ist ein Zustand zwischen Wachsein und Schlaf, auch Alphazustand genannt.

Die Ausführung folgt einem systematischen Ablauf, ein "Kreisen der Wahrnehmung", bei dem sich die Aufmerksamkeit immer weiter von außen nach innen richtet - erst auf die Umgebung, dann den Körper, weiter zu sich nach innen und wieder zurück.

Durch die Arbeit mit einer Art Vorsatz/Affirmation (sog. Sankalpa), Symbolen und Visualisierungen wird das Unterbewusstsein angesprochen, wodurch Blockaden gelöst werden können.

Die Methode entspannt auf 4 Ebenen: der körperlichen Ebene, auf der Atemebene, der Gefühls- und der Gedankenebene. Deshalb haben 30 Minuten Yoga Nidra einen Effekt von 2 Stunden Schlaf.

Weitere positive Effekte:

  • Sorgt für nachhaltige Entspannung
  • Verhilft zu einem ruhigen tiefen & erholsamen Schlaf
  • Reinigt die Nervenbahnen zwischen Körperteil und Gehirn und ermöglicht somit auch körperliche Regeneration

Bitte beachten Sie: Es handelt sich hier um eine reine Privatleistung, sodass keine Zusammenarbeit mit der Krankenkasse erfolgt.